Blu Samu (BEL)

Noch gilt die Belgierin Blu Samu als Geheimtipp, doch ihre Herangehensweise an Musik ist so erfrischend, dass sie bereits jetzt nach grossen Bühnen klingt. Die junge Künstlerin verbindet den R&B-Sound der 90er mit Soul- und Funk-Elementen und kreiert in Kombination mit lässigen Flows einen modernen Lauryn Hill-Vibe.

Blu Samu

Freitag, 02. August, Start: 21.30 Uhr