Sebastian Lehmann

Sebastian Lehmann, in Freiburg geboren, lebt in Berlin. Seit über zehn Jahren schreibt er Kurzgeschichten über Themen wie Langeweile, Apokalypse, Jugendkulturen, Kapitalismus und Eltern. Regelmäßig kann man seine Kolumnen auf radioeins und SWR 3 hören. In Berlin ist er Teil der größten Lesebühne Deutschlands, der Lesedüne, die auch als Bühne 36 im rbb Fernsehen und auf Netflix lief. Zudem moderiert er den Kreuzberg Slam und zusammen mit Julius Fischer den Podcast Zwei zu viel.

Sebastian Lehmann

Donnerstag, 03. August ab 20.30 Uhr

 

Andy Strauß lehnt es ab, eine komplette Tour unter einem Titel zu machen. Meist schneidet er sein Programm und dessen Titel direkt auf den Auftrittsort zu. Seine Shows sind wie eine Wundertüte für offengeistige Menschen. Strauß kritisiert, polarisiert, flachst und bleibt dabei stets sympathisch. Was 3Sat einfällt, ihn mit „Kinski in seinen wildesten Zeiten“ zu vergleiche, wissen wir allerdings auch nicht.

Andy Strauss

Donnerstag, 03. August ab 20.30 Uhr

Quichotte

Mit feinem Blick für die Irren der postmodernen Gesellschaft und einer guten Portion Schalk im Nacken bringt der Rabauke vom Rhein Lieder, humoristische Kurzgeschichten, Gedichte und Stand-up zusammen und entführt das Publikum zumindest für eineinhalb Stunden aus den Mühlen der Leistungsgesellschaft.

 

Donnerstag, 03. August ab 20.30 Uhr