Hi Jo (CH)

Dieses Duo serviert straight Mafia-funk auf engstem Raum. Möglich machts eine abenteuerliche Apparatur aus Pedalen und Schläuchen, die es Jonas Zahnd ermöglicht, gleichzeitig als Gitarrist und Drummer zu figurieren. Frucht davon ist ein durchaus organischer Musikmix, der mal schier unaufhaltsam nach vorn peitscht und mal unwiderstehlich laid back durch die Gegend torkelt. Und der den Nährboden liefert, auf dem Pascales Hiltbrands kratzige powerstimme ungehindert gedeihen kann.

Hi Jo

Freitag, 02. August, Zeit folgt